Startseite
  Über...
  Archiv
  Golfi
  Der Bär im großen blauen Haus
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    mathkowa
    - mehr Freunde




  Links
   Luxusbabes
   Der lustige Dienstag



http://myblog.de/sonya2911

Gratis bloggen bei
myblog.de





Completely keusch

So,

 ich bin also auch wieder aus den Tiefen des unergründbaren Klosters Drübeck wiedergekehrt. Trotz allen Spastis,Behindis, Neuros...war es sehr lustig und wir hatten unseren Spaß. Ich muss schon sagen, was man nicht so alles in einem Kloster lernt..."Der Mensch ist ein sexuelles Wesen, wenn er über Jahre keinen Sex bekommt wird er waaaaahnsinnig!"...TzTzTz....

Jetzt läuft wieder die heiße Klausurenphase an und man merkt sehr deutlich, dass es aufs Ende zu geht, man hat einfach keinen Bock mehr und kann sich zu nichts mehr aufraffen was nur ansatzweise das Wort Schule beinhaltet.

Muss wieder aufhören, Valentin ruft ^^ 

14.2.07 13:31


Einige Menschen sind verklemmt und einige verklammert

Und hier das BEST OF der Sprücheliste...Sie ist größtenteils komplett *juhu* :

 

 

Werner : Denk daran, in deinem Alter haben meine Eltern schon Kinder erzogen!

 

Werner zu Jonas : Die nächste Tönungsrechnung zahlst DU!!

 

Werner zu Julian S. : Geh mal in die Muckibude, dann haste auch die Kraft dich zu melden!

 

Werner (Bei der Arbeit) : klädäradatsch ein Fehler!

 

Werner : Wegen dir werden wir nicht anbauen!

 

Werner zu Timo : Ne Tiefmassage kannst du auch kriegen!

 

Karen : I must away ( meinte : ich muss weg)

 

Schubert : Clap yourself on your shoulder

                 You’re on the woodway

                 Let’s fight ourselves to the very end

 

?? : Eule, du bist vielleicht nen Vogel.

 

Bewersdorff-Richter : Woran erkennt man einen Nebensatz?

                        Sonja : Am Komma !

Bewersdorff-Richter bricht auf dem Tisch zusammen

 

Thomas zu Kerstin : Du bist die Sklavin!

                 Kerstin : Bin ich schwarz ?

 

Die Klasse 10F3 sitzt schon konzentriert im Raum und muss gleich eine Klausur bei Herrn Munaretto schreiben. Munaretto kommt rein : Oh habt ihr gerade ne Arbeit geschrieben?

 

Schmidt : Und dann kam mir noch Treinies mit ihrer flachen Brust entgegen…..

 

Aust : Ja Kai, wir wissen dass du das kannst, du kannst jetzt ruhig aufhören und meinetwegen gehen – ahja, dich mag sowieso keiner!

 

Timo T. : Frau Bewersdorff-Richter, sind sie eigentlich schwanger? Nicht das sie jetzt denken, dass ich denke sie seien dick oder so

Bewersdorff-Richter schüttelt den Tränen nahe den Kopf : Timo…..was soll das?

 

Keshia isst ein Snickers.

Keshia : Darf ich das noch aufessen?

Bewersdorff-Richter : Wenn sie sich das erlauben können!

 

Sergej beim Vortrag : Die asketische Lebensweise ist wie Pluspunkte sammeln bei Gott – Also so wie beim Tanken.

 

Katte (Deutsch) : Ich nehme nun mal gerne Sachen in den Mund!

Keshia zu Bewersdorff-Richter : Ich verstehe das aber nicht….

Bewersdorff-Richter : DOCH!!

 

Frau Werner möchte Davids allmorgendlichen Ablauf wissen.

David : You can not ask that by me in the morning, or so!

 

Deutsch Leistungskurs, Sonja : Was ist nochmal ein Verb?

 

Deutsch Leistungskurs, Sonja : Und die Verben beschreiben das auch noch mal sehr gut!

 

CPF : Ich bin da!

Kempa : Man riechts…..äh siehts!

 

In Geschichte – Eine Karte von Auschwitz

Kai zu Basti : Dein Dorf, mein Dorf, unser Dorf

 

Arne in Deutsch : Also wenn ich jetzt Tisch sage, dann weiß jeder welches generelle Ding gemeint ist und nicht welche persönlichen Erfahrungen ich damit gemacht habe!

Hannes : Nora and Jan are snobbish. And Lisa!

 

Obi als Imke mehrere Tage krank ist zu Timo :

Dir fehlt wohl Imke!

Timo : Das macht mir Kummer

Obi : Was, die liegt im Koma??? Ist wohl ne Verwandte von Arafat!

 

Obi : Bleirohr am Morgen bringt Kummer & Sorgen, Bleirohr am Abend erquickend & labend!

 

Reimers : Was ist Boden?

CPF : Ein Bode, zwei Boden!

 

Obi : André, wenn du noch ganz fleißig bist, kannst du vielleicht bald an einem Vorlesewettbewerb teilnehmen….Für 5-jährige Türken!

 

Annika R. : Löwe und Tiger können sich auch nicht vermehren oder?

Natascha : Kommt da nicht Leopard bei raus?...(und nach kurzem überlegen) : Was ist eigentlich ein Tiger? Wie sieht der noch mal aus?

 

CPF : Wenn junge Mädels vergewaltigt werden haben sie doch selbst schuld weil sie sich viel zu aufreizend angezogen haben!

 

Marsky : Wie heißt diese Zellteilung?

Sonja : Menstruation?!

 

Theresa zum Thema Vickys Absturz auf Kais Scheunenparty :

Ich kann Vicky eigentlich nur noch überbieten, in dem ich das nächste Mal sterbe!

 

Marsky : Die Kartoffelsträuche vergeilen – Sie sind scharf auf das Licht!!

Kurze Zeit später : Als ich das erste Mal geil gesagt habe…Was ich da noch für Kloppe gekriegt habe!!

 

Marsky zu Annika R. : Annika, jetzt muss ich schon wieder lachen! Sie machen immer solche Späßchen! Das darf doch nicht sein, ein Lehrer darf sich doch nicht ständig zum lachen bringen lassen – ein Lehrer muss doch seriös bleiben!!

 

Martin zu Annika R. und Eva : Oh, leckt mich am Arsch!!

Glaesner : Martin, da hab ich aber bessere Angebote!

 

Marsky zu Annika R. : Annika, sie nerven schon wieder! Ihr Lachen geht mir durch Mark und Bein! Ich kann mich schon auf nichts mehr konzentrieren!! Ich kann nur noch an ihr Lachen denken!!

 

Eva möchte beim beim Englandaustausch nach einer Serviette fragen und sagt zur  Bedienung im Restaurant : Do you have a slag??

Slag = Schlampe

 

Jonas B. zum 11. September : Als ich das sah dachte ich mir  nur – Auf jeden lass die mal bekämpfen!!!

 

Annika und A.-K. fragen Sonja : Was ist eine Moräne?

                                     Sonja : Eine Pflanze!!!!

Alle lachen……               Sonja : Ja wieso, es gibt doch auch Schattenmoränen?!

 

Kate : Was heisst Hemmschwelle auf englisch?

Löffelsend : Keine ahnung! Ich kenne keine Vokabeln!!

 

Marsky : So unter gedrängten Bedingungen, was man da nicht alles macht  (lacht) .. Jaja, Sexualität ist schon ein interessantes Thema!

 

Marsky : Ja liebe Annika, heute sind wieder sie dran und nächste Woche mache ich wieder Sonja fertig!

 

Budde : Sagen sie 2 Verben, die den Text kennzeichnen!!

Sonja : Liebe und Hass !!

 

A.-K. lehnt sich in ihrem Stuhl zurück, so dass sie hinter Sonja versteckt ist. Theresa total irritiert : Ist A.-K. nach Hause gefahren?!

 

Löffelsend zu Sonja : Sie kommen doch nur nicht mehr zum Kurstreffen, weil ich etwas gegen dieses rote Zeug gesagt habe!! (meinte Erdbeerlimes)

 

Bewersdorff-Richter : Oh nein nein, gehen wir lieber nicht auf das grammatikalische ein – Wir wollen ja heute noch in die Pause!!

 

Bewersdorff-Richter : Liebe kommt, Liebe geht..Und jetzt gehst DU!!(Zeigt auf Jonas)

 

Meyer zu den Austauschschülern : Mei Frentsch is so bett!

 

Jörn : Der Autor des Bildes!!!

 

Reimnitz : Eure Hausaufgabe sind die Proportionsskizzen nach lebendem Model!

Hannes ganz interessiert: Mit Genital oder ohne?

 

Martin in Kunst : Das ist so wie bei den Antikern…..

Reimnitz räuspert sich : Griechen…….

 

Schwartz : Lay loose – Legt los!

Schwartz : Run to the Bullets – Ran an die Bulletten!

 

Sonja meldet sich ganz stolz bei Herrn Löffelsend :

Herr Marsky……..?!

 

Verena hat einen Lachanfall. Jonas B. : Kommst du gerade?

Verena : Verpiss dich und guck nach vorne, Schwuchtel!!

 

Jonas B. : Also Noah und seine Clique……

Jonas B. : Also der gute alte Siggi…..(gemeint Siegmund Freud)

 

Bewersdorff-Richter : Ich bin heute völlig verpeilt!!

Kurze Zeit später : Und sie besorgen es sich also selbst Sascha?

Sascha : Ja

 

Löffelsend : Damals sagten die Eltern meiner Tanzpartnerin : Mit DEM tanzt du nicht mehr!!!

 

Hoffmann : "ich verlass mich eher auf einen würfel als auf die weibliche intelligenz!"

 

Meyer : „Eigentlich könnte man für den Matheunterricht doch auch Schauspieler einstellen. Ich meine verstehen tut’s sowieso fast keiner und dann hätte es zumindest einen Event-Charakter.“

 

Löffelsend : „Be an Arschkriecher!“

 

Glässner „Wo rohe Kräfte sinnlos walten , kann kein Knopf die Hose halten“

 

anna "können Sie das nochmal erklären?"

Glässner "Haddu Zahlen musst du addieren tun. Das ist wie mit Schäfchen. 1,2,3,...."

 

Anna Euen : Herr Meyer, sie haben endlich ihre Nutzlosigkeit erkannt!

 

Schwartz: What’s loose?

 

Redaktion diskutiert über Themen fürs Voting : Nehmen wir auch längste Leitung?

Sonja: Hääää?

 

Anna W. in Politik : Liegt Leipzig nicht in Bayern?

 

Redaktion diskutiert über den Abgabetermin der Fotos : Sonja: Wie wärs mit dem 31. Februar?

 

Jan Brink im Deutsch LK über Agameda aus Medea ‚ Da kann man so richtig ihre Geilheit ablesen’

 

Katte über Agameda aus Medea ‚ Die alte Schlampe’

Jonas zu Herrn Marsky ‚ Warte mal’

 

Schwartz: „Let it you good go”

 

Berner : “ Welchen Beruf hatte Schiller?” Eike : “Bäcker!”

 

Berner: „ Schaut mich an -  Ich mit meiner Mode á la Mülltonne!“

 

Frau Budde total verwirrt : „ Was habe ich eben gefragt?“

 

Anne in Mathe „Herr Meyer, mein Taschenrechner hat aber 12,5 raus!!“

Meyer : „ Aber das ist doch das Gleiche wie 25/2 !!“

 

Schwartz : See you tomorrow in old freshness

 

Gläsner:  Jetzt muss ich ihnen im Gegenzug auch meine Existenz hier erklären

Hannes : Ein Hoch auf den Alkohol

 

Kempa : Schluss mit Passivrauchen, kauft euch selbst Zigaretten

 

Kempa : „ Gott erschuf in seinem Zorn den Schlagersänger Guildo Horn“

 

Anna Euen zu Herrn Meyer : „ Sie können in der Klausur ja der kleine Engel sein, der mir die Lösungen ins Ohr flüstert!“

 

Kempa: Rauchen vernichtet die Tabakernte!

 

Verena sitzt neben Anna Wegiel, die mal wieder ihre Corsage trägt, und imitiert sie indem sie ihre Möpse hochdrückt. Herr Kempa : ist es ihnen zu eng?!

 

René : Ich kann gut verstehen, dass Candidó seine Frau schlägt, irgendwo muss er sich ja abreagieren!

 

Obi: „Ich kenn mich aus in der Welt, ich hab ‚ne Satellitenschüssel

 

Dr. Albrecht: “Was kann man also Vegetariern raten?“

Imke: “Esst Fleisch Leute!“

 

Pfeuffer in Bio: „Wenn man Männern Östrogene spritzt, dann werden sie schwul.“

 

Löffelsend : Ihr seid toll – Isch liebe eusch!

Anne: „Was soll denn das für ein Jahrgangsfoto werden, wenn hier nur hässliche Leute rumrennen?!“

 

Bewersdorff-Richter in Deutsch:

„So,alle bestellen Bücher außer Eva und Sascha. Und Sascha besorgt es sich selbst“

Amanda darauf: „Sascha besorgt es sich selbst!“

B.-R.: „Amanda, da werde ich noch rot auf meine alten Tage!“

 

Marsky zu Sascha: „Sascha wie Sie heute schon wieder rumlaufen. So würde meine Frau mich nie aus dem Haus lassen!“

 

Kerstin ist schlecht.

Eule: „Schwanger, was?!“

Kerstin: „Vom zugucken oder was?!“

 

Verena in Deutsch nach einem erneuten Lachanfall:

„Manno, ich war gerade trocken!“

 

Theresa in Bio:

„Alin, Aline, Aylin…ALIEN!“

 

Bewersdorff in Deutsch:

„Woran erkennt man einen Nebensatz?“

Sonja: „Am Komma!“

Bewersdorff bricht auf Tisch verzweifelt zusammen

 

Sonja : Auf der ersten Seite von Effi Briest wird die Gegend an Hand von sehr vielen Verben beschrieben!

 

Marsky in Bio: „Jaaa, auch Vögel gehen fremd!“

 

Sonja: „Ihr könnt mich mal!“

Annika: „Ich glaub dafür sorgt schon wer anderes!“

 

In Annikas Kalender steht „aus Preston zurück“, Sonja schreibt davor „Elvis“ und freut sich.

Annika: „Hä?“

Sonja: „Hieß der nicht so? Elvis Preston?“

Annika: „PRESLEY“

 

Marsky in Bio: „…Fontanelle…“

Sonja: „Ist das nicht auch ein Dichter?“

Alle: FONTANE!

 

Bewersdorff in Deutsch: „Liebe kommt, Liebe geht und jetzt gehst du!“

 

Sonja in Bio, es klingelt zur Pause,Sonja: „WERBUNG!“

 

Theresa in Bio: „Ich kann Vicky nur noch übertreffen indem ich das nächste mal sterbe.“

 

Marsky: „Vergeilen heißt, dass sie scharf auf das Licht ist“

 

Sascha in Politik: „Er sagt halt auch, dass die Touristen…äh, Terroisten.“

 

Marsky: „Hübsche Männer gibt es gar nicht!“

 

Theresa: „Julia hat mit Bacardi ihre Wodka-Tabletten genommen!“

 

Sonja: „Manche Menschen sind verklemmt und andere verklammert.“

 

Machts gut und kuriert euer Lachgetriebe aus.

Eure Sonja 

 

29.1.07 14:42


Von den Toten auferstanden ....

So, wie ihr seht lebe ich immernoch....Und habe durch die ganzen Actions im Januar doch ganz vergessen (*räusper*) zu bloggen.

Was gab es denn erwähnenswertes im Januar? Zum Beispiel ein lustiger Abend mit meinen Kumpanen im Wild Geese. Wir haben uns sogar mit einem Megahit auf die Bühne gewagt und ich bin der Überzeugung : Wären wir bis zum Ende geblieben, hätten wir auch die Pulle Sekt abgestaubt. Danach noch ein paar gechillte Tage genutzt und dann ging die Schule wieder los, ach wie sehr ich es doch vermisst habe. Die erste Woche zog sich wie Kaugummi und hier und da noch ein paar Klausuren wiederbekommen. Im Bio-Vorabi die 8Punkte Marke geknackt, obwohl ich Dienstags lieber mit Matze in irgendwelchen ominösen Kaffees saß..tja Dann war ich in Matzes Dekadenz Lounge um Nataschas Geschenk zu basteln was sich meiner Meinung nach sehr gelohnt hat und lustig wars ja auch noch Am Wochenende überkam mich dann ein schwerer Virus, an dem ich halb gestorben wäre aber wie gesagt, ich lebe ja noch :-P Im Verlauf des Samstagabends lernte ich dann so manch zwielichtige Gestalt kennen, die gerne an diversen Knospen gespielt hätte, während sie kichernd in fremden Badezimmern verkehrt.....Sachen gibts....

Seit ein paar Tagen hat mich das Sims Fieber gepackt, ich bin schon ganz scharf auf das Spiel und ich plane schon genauestens wie ich meine kleine Luxusvilla mit allen möglichen Erweiterungen und DownloadFeatures gestalte. Herrlich, wenn man sich noch wie ein kleines Kind über so ein simples Pc Spiel freuen kann....

In 2 Wochen steht wieder ein Geburtstag an, der natürlich auch kräftig begoßen wird und ich drücke mir selbst die Daumen, dass ich nicht krank im Bett liege oder sonst was habe, was mich daran hindert die Tassen zu heben Diese Woche werde ich dann wohl eher entspannt angehen und wie gesagt mit Sims spielen verbringen.

Und als kleines Extra gibts ein Bildchen des Exzessivismus den ich mir per Vittel gegönnt habe. Matze auf Tropical Erotic und ich auf Vittel mit Schuss. Muss auch mal sein..Und der Pony sieht aus wie von Hitler...Hahahahaha Machts gut und bleibt gesund bei den kalten Temperaturen!

Sonja


16.1.07 16:52


Silvester

 So, da sind wir also am letzten Tag des Jahres 2006 angekommen. Wirklich krass wie schnell die Zeit doch vergeht. Somit will ich in diesem Eintrag nochmal an fabulöse Ereignisse 2006 erinnern:

Januar : Die fabulöse Party von Tascho und mir mit vielen Exzessen

Februar:  Deutschland ein Wintermärchen

März : Mätzchens Geburtstag und die geplante Party im Sommer, auf die wir immernoch warten , Beginn einer bekloppten Facharbeit

April : Sarahs 20. wird bei La Locanda begossen

Mai : Deutschland im Fußballfieber und wir mitten drin, exzessive Fußball-Grillpartys bei Johnny

Juni: Kursfahrt nach England - was ein Spaß

Juli : Mein letzter Besuch in Bielefeld bei Mr. Maw

August : Sommerferien und ein sehr langweiliger Urlaub, jedoch ein paar sehr heiße Tage und ich habe mir einen Pool gekauft - trotzdem oft in Thiede baden gewesen

September : Svennis Geburtstagsparty mit Karaokeabend

Oktober : Herbstferien mit einem dekadenten Besuch bei Starbucks in Hamburg unter dem Motto 'Gib deine 200euro in 1 1/2std aus', mit Sarah und Phillip lustige Stunden in WOB im Badeland verbracht

November : Ich besitze meinen Führerschein jetzt genau ein Jahr Und ein dekadenter Besuch in Matzes Lounge mit Photobooth und Karaoke, natürlich auch ein Gang über den W-Markt an meinem 19.

Dezember : Ein perfektes Dinner bei Anne und tolle Weihnachtstage 

Da sieht man mal es sind nur 12 Monate und man hat kaum noch Erinnerungen an diese schönen Ereignisse. Viele Sachen, die einem wichtig waren vergisst man einfach. Ich nehme mir deswegen den Vorsatz für 2007 schöne Erlebnisse sofort aufzuschreiben. Es wäre doch viel zu schade drum, diese zu vergessen.

Als besondere Überraschung für den Jahresabschluss gibt es heute mein Lieblingslied aus 'Mr Hankeys Christmas Classics'  

Also feiert schön und genießt die letzten Stunden in 2006 - Ich hoffe, dass sich eure Wünsche und guten Vorsätze für 2007 erfüllen.

Eure Johnny the fabolous Gastgeber  

31.12.06 12:59


MEIN AUTO :( :( :( :( :(

Mein kleines süsses Auto ist kaputt ((((((((((((((((((

Ich bin tot traurig....... Beide Scheiben Werd schnell wieder heile kleines Baby  

28.12.06 21:12


Fröhliche Weihnachten

 

Hallo ihr Lieben,

was für eine nervenaufreibende Woche...Erst 3 Klausuren bewältigen, dann die Beerdigung meiner Oma und dann auch noch Weihnachten.

Ich bin froh, dass ich alles gut überstanden habe, denn eine Beerdigung ist immer sehr tragisch. Besonders der Lebenslauf der nocheinmal in der Kirche vorgelesen wird, stimmt einen sehr nachdenklich und traurig. Jedoch würde ich den lieber selber planen  

Die Rückgabe der Abi-Klausuren war dann nocheinmal der Höhepunkt der Spannung dieser Woche. Leider mal wieder in Englisch verkackt, jedoch in Deutsch neue  Erfahrungen gesammelt. So dass ich mit dem Fazit 'Ich hasse die Schule' in die Ferien starte.

Das Video ist übrigens für dich Hase und ich wünsche dir total viel Spaß mit deinem Notebook auch wenn du es nur zum Pornos gucken und illegalitäten verwendest Und du weisst ja, meine Hoffnung stirbt erst, wenn der Tag kommt....Haha da fällt mir ein, dass ich auch das Video von Cassandra Steen mit Bushido - Eines Tages..nehmen könnte.. Denn du weisst ja, in den Weiten meines Schrankes ruht das Aggro-Shirt...Hahahaha

Ja, Weihnachten wieder reichlich beschenkt worden, doch leider sind die Zeiten vorbei in denen man noch fröhlich sein Barbie-Haus aufbaute und gleich am nächsten morgen wieder zu all seinen Spielzeugen lief...Erinnerungen sind schon was schönes.

Nicht zu vergessen war natürlich auch Annes perfektes Dinner, zu dem sie uns am 23. einlud. Anne von mir bekommst du 10pkt Wirklich toll....Mein perfektes Dinner könnt ihr am 31.12. in der Vodoo Lounge zu euch nehmen. Ihr seid herzlich eingeladen.

So, mit diesen Worten verabschiede ich mich bei allen meinen Neidern, wirklich ihr tut mir leid, denn ich muss euch sagen ihr seid wirklich uninteressant für mich.....Ihr wisst ja...Un beau serpent

EIN SCHÖNES SILVESTER UND LASST ES KRACHEN

 

P.S. : Mätzchen, mein Leben ist leider nur 76 % perfekt...hach ... Dann werden wir uns wohl nicht in New York begegnen

Achja und passt auf, dass ihr keine MPU machen müsst, die werdet ihr eh nicht bestehen, denn die MMPI Fragen haben es sowas von in sich.....Also keine Drogen, Alkohol oder Psychotika am Steuer ...Hahahaha

 

Sonja

 

26.12.06 18:54


16.12.06 16:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung