Startseite
  Über...
  Archiv
  Golfi
  Der Bär im großen blauen Haus
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    mathkowa
    - mehr Freunde




  Links
   Luxusbabes
   Der lustige Dienstag



http://myblog.de/sonya2911

Gratis bloggen bei
myblog.de





Einige Menschen sind verklemmt und einige verklammert

Und hier das BEST OF der Sprücheliste...Sie ist größtenteils komplett *juhu* :

 

 

Werner : Denk daran, in deinem Alter haben meine Eltern schon Kinder erzogen!

 

Werner zu Jonas : Die nächste Tönungsrechnung zahlst DU!!

 

Werner zu Julian S. : Geh mal in die Muckibude, dann haste auch die Kraft dich zu melden!

 

Werner (Bei der Arbeit) : klädäradatsch ein Fehler!

 

Werner : Wegen dir werden wir nicht anbauen!

 

Werner zu Timo : Ne Tiefmassage kannst du auch kriegen!

 

Karen : I must away ( meinte : ich muss weg)

 

Schubert : Clap yourself on your shoulder

                 You’re on the woodway

                 Let’s fight ourselves to the very end

 

?? : Eule, du bist vielleicht nen Vogel.

 

Bewersdorff-Richter : Woran erkennt man einen Nebensatz?

                        Sonja : Am Komma !

Bewersdorff-Richter bricht auf dem Tisch zusammen

 

Thomas zu Kerstin : Du bist die Sklavin!

                 Kerstin : Bin ich schwarz ?

 

Die Klasse 10F3 sitzt schon konzentriert im Raum und muss gleich eine Klausur bei Herrn Munaretto schreiben. Munaretto kommt rein : Oh habt ihr gerade ne Arbeit geschrieben?

 

Schmidt : Und dann kam mir noch Treinies mit ihrer flachen Brust entgegen…..

 

Aust : Ja Kai, wir wissen dass du das kannst, du kannst jetzt ruhig aufhören und meinetwegen gehen – ahja, dich mag sowieso keiner!

 

Timo T. : Frau Bewersdorff-Richter, sind sie eigentlich schwanger? Nicht das sie jetzt denken, dass ich denke sie seien dick oder so

Bewersdorff-Richter schüttelt den Tränen nahe den Kopf : Timo…..was soll das?

 

Keshia isst ein Snickers.

Keshia : Darf ich das noch aufessen?

Bewersdorff-Richter : Wenn sie sich das erlauben können!

 

Sergej beim Vortrag : Die asketische Lebensweise ist wie Pluspunkte sammeln bei Gott – Also so wie beim Tanken.

 

Katte (Deutsch) : Ich nehme nun mal gerne Sachen in den Mund!

Keshia zu Bewersdorff-Richter : Ich verstehe das aber nicht….

Bewersdorff-Richter : DOCH!!

 

Frau Werner möchte Davids allmorgendlichen Ablauf wissen.

David : You can not ask that by me in the morning, or so!

 

Deutsch Leistungskurs, Sonja : Was ist nochmal ein Verb?

 

Deutsch Leistungskurs, Sonja : Und die Verben beschreiben das auch noch mal sehr gut!

 

CPF : Ich bin da!

Kempa : Man riechts…..äh siehts!

 

In Geschichte – Eine Karte von Auschwitz

Kai zu Basti : Dein Dorf, mein Dorf, unser Dorf

 

Arne in Deutsch : Also wenn ich jetzt Tisch sage, dann weiß jeder welches generelle Ding gemeint ist und nicht welche persönlichen Erfahrungen ich damit gemacht habe!

Hannes : Nora and Jan are snobbish. And Lisa!

 

Obi als Imke mehrere Tage krank ist zu Timo :

Dir fehlt wohl Imke!

Timo : Das macht mir Kummer

Obi : Was, die liegt im Koma??? Ist wohl ne Verwandte von Arafat!

 

Obi : Bleirohr am Morgen bringt Kummer & Sorgen, Bleirohr am Abend erquickend & labend!

 

Reimers : Was ist Boden?

CPF : Ein Bode, zwei Boden!

 

Obi : André, wenn du noch ganz fleißig bist, kannst du vielleicht bald an einem Vorlesewettbewerb teilnehmen….Für 5-jährige Türken!

 

Annika R. : Löwe und Tiger können sich auch nicht vermehren oder?

Natascha : Kommt da nicht Leopard bei raus?...(und nach kurzem überlegen) : Was ist eigentlich ein Tiger? Wie sieht der noch mal aus?

 

CPF : Wenn junge Mädels vergewaltigt werden haben sie doch selbst schuld weil sie sich viel zu aufreizend angezogen haben!

 

Marsky : Wie heißt diese Zellteilung?

Sonja : Menstruation?!

 

Theresa zum Thema Vickys Absturz auf Kais Scheunenparty :

Ich kann Vicky eigentlich nur noch überbieten, in dem ich das nächste Mal sterbe!

 

Marsky : Die Kartoffelsträuche vergeilen – Sie sind scharf auf das Licht!!

Kurze Zeit später : Als ich das erste Mal geil gesagt habe…Was ich da noch für Kloppe gekriegt habe!!

 

Marsky zu Annika R. : Annika, jetzt muss ich schon wieder lachen! Sie machen immer solche Späßchen! Das darf doch nicht sein, ein Lehrer darf sich doch nicht ständig zum lachen bringen lassen – ein Lehrer muss doch seriös bleiben!!

 

Martin zu Annika R. und Eva : Oh, leckt mich am Arsch!!

Glaesner : Martin, da hab ich aber bessere Angebote!

 

Marsky zu Annika R. : Annika, sie nerven schon wieder! Ihr Lachen geht mir durch Mark und Bein! Ich kann mich schon auf nichts mehr konzentrieren!! Ich kann nur noch an ihr Lachen denken!!

 

Eva möchte beim beim Englandaustausch nach einer Serviette fragen und sagt zur  Bedienung im Restaurant : Do you have a slag??

Slag = Schlampe

 

Jonas B. zum 11. September : Als ich das sah dachte ich mir  nur – Auf jeden lass die mal bekämpfen!!!

 

Annika und A.-K. fragen Sonja : Was ist eine Moräne?

                                     Sonja : Eine Pflanze!!!!

Alle lachen……               Sonja : Ja wieso, es gibt doch auch Schattenmoränen?!

 

Kate : Was heisst Hemmschwelle auf englisch?

Löffelsend : Keine ahnung! Ich kenne keine Vokabeln!!

 

Marsky : So unter gedrängten Bedingungen, was man da nicht alles macht  (lacht) .. Jaja, Sexualität ist schon ein interessantes Thema!

 

Marsky : Ja liebe Annika, heute sind wieder sie dran und nächste Woche mache ich wieder Sonja fertig!

 

Budde : Sagen sie 2 Verben, die den Text kennzeichnen!!

Sonja : Liebe und Hass !!

 

A.-K. lehnt sich in ihrem Stuhl zurück, so dass sie hinter Sonja versteckt ist. Theresa total irritiert : Ist A.-K. nach Hause gefahren?!

 

Löffelsend zu Sonja : Sie kommen doch nur nicht mehr zum Kurstreffen, weil ich etwas gegen dieses rote Zeug gesagt habe!! (meinte Erdbeerlimes)

 

Bewersdorff-Richter : Oh nein nein, gehen wir lieber nicht auf das grammatikalische ein – Wir wollen ja heute noch in die Pause!!

 

Bewersdorff-Richter : Liebe kommt, Liebe geht..Und jetzt gehst DU!!(Zeigt auf Jonas)

 

Meyer zu den Austauschschülern : Mei Frentsch is so bett!

 

Jörn : Der Autor des Bildes!!!

 

Reimnitz : Eure Hausaufgabe sind die Proportionsskizzen nach lebendem Model!

Hannes ganz interessiert: Mit Genital oder ohne?

 

Martin in Kunst : Das ist so wie bei den Antikern…..

Reimnitz räuspert sich : Griechen…….

 

Schwartz : Lay loose – Legt los!

Schwartz : Run to the Bullets – Ran an die Bulletten!

 

Sonja meldet sich ganz stolz bei Herrn Löffelsend :

Herr Marsky……..?!

 

Verena hat einen Lachanfall. Jonas B. : Kommst du gerade?

Verena : Verpiss dich und guck nach vorne, Schwuchtel!!

 

Jonas B. : Also Noah und seine Clique……

Jonas B. : Also der gute alte Siggi…..(gemeint Siegmund Freud)

 

Bewersdorff-Richter : Ich bin heute völlig verpeilt!!

Kurze Zeit später : Und sie besorgen es sich also selbst Sascha?

Sascha : Ja

 

Löffelsend : Damals sagten die Eltern meiner Tanzpartnerin : Mit DEM tanzt du nicht mehr!!!

 

Hoffmann : "ich verlass mich eher auf einen würfel als auf die weibliche intelligenz!"

 

Meyer : „Eigentlich könnte man für den Matheunterricht doch auch Schauspieler einstellen. Ich meine verstehen tut’s sowieso fast keiner und dann hätte es zumindest einen Event-Charakter.“

 

Löffelsend : „Be an Arschkriecher!“

 

Glässner „Wo rohe Kräfte sinnlos walten , kann kein Knopf die Hose halten“

 

anna "können Sie das nochmal erklären?"

Glässner "Haddu Zahlen musst du addieren tun. Das ist wie mit Schäfchen. 1,2,3,...."

 

Anna Euen : Herr Meyer, sie haben endlich ihre Nutzlosigkeit erkannt!

 

Schwartz: What’s loose?

 

Redaktion diskutiert über Themen fürs Voting : Nehmen wir auch längste Leitung?

Sonja: Hääää?

 

Anna W. in Politik : Liegt Leipzig nicht in Bayern?

 

Redaktion diskutiert über den Abgabetermin der Fotos : Sonja: Wie wärs mit dem 31. Februar?

 

Jan Brink im Deutsch LK über Agameda aus Medea ‚ Da kann man so richtig ihre Geilheit ablesen’

 

Katte über Agameda aus Medea ‚ Die alte Schlampe’

Jonas zu Herrn Marsky ‚ Warte mal’

 

Schwartz: „Let it you good go”

 

Berner : “ Welchen Beruf hatte Schiller?” Eike : “Bäcker!”

 

Berner: „ Schaut mich an -  Ich mit meiner Mode á la Mülltonne!“

 

Frau Budde total verwirrt : „ Was habe ich eben gefragt?“

 

Anne in Mathe „Herr Meyer, mein Taschenrechner hat aber 12,5 raus!!“

Meyer : „ Aber das ist doch das Gleiche wie 25/2 !!“

 

Schwartz : See you tomorrow in old freshness

 

Gläsner:  Jetzt muss ich ihnen im Gegenzug auch meine Existenz hier erklären

Hannes : Ein Hoch auf den Alkohol

 

Kempa : Schluss mit Passivrauchen, kauft euch selbst Zigaretten

 

Kempa : „ Gott erschuf in seinem Zorn den Schlagersänger Guildo Horn“

 

Anna Euen zu Herrn Meyer : „ Sie können in der Klausur ja der kleine Engel sein, der mir die Lösungen ins Ohr flüstert!“

 

Kempa: Rauchen vernichtet die Tabakernte!

 

Verena sitzt neben Anna Wegiel, die mal wieder ihre Corsage trägt, und imitiert sie indem sie ihre Möpse hochdrückt. Herr Kempa : ist es ihnen zu eng?!

 

René : Ich kann gut verstehen, dass Candidó seine Frau schlägt, irgendwo muss er sich ja abreagieren!

 

Obi: „Ich kenn mich aus in der Welt, ich hab ‚ne Satellitenschüssel

 

Dr. Albrecht: “Was kann man also Vegetariern raten?“

Imke: “Esst Fleisch Leute!“

 

Pfeuffer in Bio: „Wenn man Männern Östrogene spritzt, dann werden sie schwul.“

 

Löffelsend : Ihr seid toll – Isch liebe eusch!

Anne: „Was soll denn das für ein Jahrgangsfoto werden, wenn hier nur hässliche Leute rumrennen?!“

 

Bewersdorff-Richter in Deutsch:

„So,alle bestellen Bücher außer Eva und Sascha. Und Sascha besorgt es sich selbst“

Amanda darauf: „Sascha besorgt es sich selbst!“

B.-R.: „Amanda, da werde ich noch rot auf meine alten Tage!“

 

Marsky zu Sascha: „Sascha wie Sie heute schon wieder rumlaufen. So würde meine Frau mich nie aus dem Haus lassen!“

 

Kerstin ist schlecht.

Eule: „Schwanger, was?!“

Kerstin: „Vom zugucken oder was?!“

 

Verena in Deutsch nach einem erneuten Lachanfall:

„Manno, ich war gerade trocken!“

 

Theresa in Bio:

„Alin, Aline, Aylin…ALIEN!“

 

Bewersdorff in Deutsch:

„Woran erkennt man einen Nebensatz?“

Sonja: „Am Komma!“

Bewersdorff bricht auf Tisch verzweifelt zusammen

 

Sonja : Auf der ersten Seite von Effi Briest wird die Gegend an Hand von sehr vielen Verben beschrieben!

 

Marsky in Bio: „Jaaa, auch Vögel gehen fremd!“

 

Sonja: „Ihr könnt mich mal!“

Annika: „Ich glaub dafür sorgt schon wer anderes!“

 

In Annikas Kalender steht „aus Preston zurück“, Sonja schreibt davor „Elvis“ und freut sich.

Annika: „Hä?“

Sonja: „Hieß der nicht so? Elvis Preston?“

Annika: „PRESLEY“

 

Marsky in Bio: „…Fontanelle…“

Sonja: „Ist das nicht auch ein Dichter?“

Alle: FONTANE!

 

Bewersdorff in Deutsch: „Liebe kommt, Liebe geht und jetzt gehst du!“

 

Sonja in Bio, es klingelt zur Pause,Sonja: „WERBUNG!“

 

Theresa in Bio: „Ich kann Vicky nur noch übertreffen indem ich das nächste mal sterbe.“

 

Marsky: „Vergeilen heißt, dass sie scharf auf das Licht ist“

 

Sascha in Politik: „Er sagt halt auch, dass die Touristen…äh, Terroisten.“

 

Marsky: „Hübsche Männer gibt es gar nicht!“

 

Theresa: „Julia hat mit Bacardi ihre Wodka-Tabletten genommen!“

 

Sonja: „Manche Menschen sind verklemmt und andere verklammert.“

 

Machts gut und kuriert euer Lachgetriebe aus.

Eure Sonja 

 

29.1.07 14:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung